Suche
Warenkorb
Artikelbezeichnung
Menge
Gesamtpreis
Aktion
Der Warenkorb ist leer.
Brutto-Betrag
EUR 0,00
 
 

Datenblatt Eigenschaften Polyamid 6 Nylon PA-6 PA-66 Kunststoff

Polyamid 6 Nylon PA 6 Werkstoff - ein thermoplastischer, teilkristalliner, technischer Kunststoff

Polyamid 6 ist ein thermoplastischer, teilkristalliner Konstruktions-Kunststoff und wird durch Extrusion zu Halbzeugen (Rundstäben, Platten, Tafeln, Hohlstäben, Rohren und Profilen) verarbeitet. Die wichtigsten Materialtypen sind PA 6 und PA 66 in der Originalausführung natur, weiß oder mit schwarzer Einfärbung. Für spezielle Einsatzfälle gibt es diese Polyamide glasfaserverstärkt und mit weiteren Modifikationen als PA 11, PA 12 und PA 4.6.

Polyamid PA-6 ist ein zäh, harter Industriewerkstoff. Die Haupteigenschaften sind eine hohe Schlagfestigkeit, Steifigkeit und ein gutes Dämpfungsvermögen. PA 6 besitzt sehr gute Gleit- und Notlaufeigenschaften, eine relativ hohe Formbeständigkeit, die jedoch bei Feuchtigkeitsaufnahme eingeschränkt ist.

Polyamid PA-6 GF30 mit 30% Glasfaser ist durch den hohen Glasfaseranteil fester und
steifer als PA 6.

Polyamid-Guss PA-6 Guss ist härter, druck- und abriebfester als PA 6 und eignet sich besonders
gut als Gleitlagerwerkstoff für z.Bsp. grossvolumige und stark beanspruchte Teile im Maschinenbau.

Polyamid PA-66 und PA-66 GF30 besitzen die grösste Härte, Steifheit, Abriebfestigkeit aller PA Halbzeuge und dadurch eine niedrigere Schlagzähigkeit und mechanische Dämpfung. PA 66 hat eine besonders gute Formbeständigkeit in der Wärme.

 

Unser Lieferprogramm PA 6 Material:

 

Extrudiertes Polyamid Halbzeug

Gegossene Polyamid Halbzeuge

Zuschnitte und Abschnitte nach Ihren Maßangaben

  • PA6 Zuschnitte, Plattenzuschnitte und Abschnitte von Rundstäben und Rohren nach Ihren Wünschen

Sonderangebote

  • In der Rubrik Angebote finden Sie individuelle Plattenzuschnitte sowie Abschnitte von Stäben und Rohren aus unserem Lieferprogramm.

Einbaufertige Konstruktionsteile

  • PA6 Fertigteile, Präzisionsteile in spanabhebender Fertigung nach Ihren Zeichnungen oder Mustern

Unsere Polyamid Halbzeuge werden standardmäßig in natur und schwarz geliefert. U.a. liefern wir Glasfaserverstärkte und für ein verbessertes Reib- und Verschleißverhalten mit MoS2 (Molybdändisulfid) vernetzte Polyamide. "Sprechen Sie mit uns über unsere Liefermöglichkeiten."


Informationen über die spanabhebende Bearbeitung von PA 6 Halbzeug:
Polyamid PA Halbzeuge lassen sich sägen, hobeln, bohren, drehen, schleifen, schweißen, polieren, lackieren und bedrucken. Die spangebende Bearbeitung wird auf Werkzeugmaschinen ohne Schwierigkeiten vorgenommen. Besondere Beachtung verdient die Spanabfuhr.

 

Hier die Haupteigenschaften von Polyamid PA 6 auf einen Blick:

  • Temperaturbeständigkeit, Dauergebrauchstemperatur -40 °C bis +100 °C, kurzzeitig bis +150 °C
  • Dichte (spezifisches Gewicht) 1,13 – 1,15 g/cm³
  • hohe mechanische Festigkeit, Steifigkeit, Härte mit gleichzeitig hoher Zähigkeit (auch bei Kälte)
  • sehr hohe Kriech- und Verschleißfestigkeit
  • sehr gut zerspanbar
  • gute Gleiteigenschaft und Notlaufeigenschaften
  • wärmealterungsbeständig
  • gute Ermüdungsfestigkeit
  • hohes mechanisches Dämpfungsvermögen
  • resistent gegenüber aliphatischen und aromatischen Kohlenwasserstoffen (z.B. Fette, Öle, Kraftstoffe)
  • physiologisch unbedenklich

 

Häufige Anwendung von Polyamid Material:
Allgemeiner Maschinenbau, Industrietechnik, Gleitelemente, Lager, Gleitlager, Gleitrollen, Laufrollen, Nockenscheiben, Transportführungen, Lagerbuchsen, Zahnräder, Automobilindustrie

 

zum Lieferprogramm: PA Hohlstäbe

 

zur Übersicht: Datenblatt Eigenschaften Kunststoffe

 

zurück nach oben

 

Drucken